Übungen zur SQL-Abfragegestaltung


  vorhandene Tabellen:
    beschaffungsantraege
    beschaffungsgegenstaende
    haushaltstitel
    lieferanten
    mitarbeiter
    organisationseinheiten

  - Tragen Sie beliebige SELECT-Befehle im Abfrage-Textfeld ein,
    wenn das 1. Tabellenfeld im Formlar leer ist. (v.2.2)
    
  - Oder: Nutzen Sie das Formular in 2 Stufen (Tabellen, Spalten).
    Tabellenverknüpfungen werden dabei erhalten.
    Bei gleichen Schlüsselnamen erfolgt Autoidentifizierung (l. / r.)
  - Bei WHERE-Vergleichen ist '=' mit Werterkennung der Standard.
  - In den Textfeldern des Formulares ist je ein freier Ausdruck erlaubt.
    Unabhängig davon lässt sich hier eine Zsfg.-Spalte anzeigen.
  - Schalten Sie das Formular mit einem Tabellenlink wieder aus.


Abfragebeispiele (aus der Datei Abfrage.php):
  1 -mitarbeiter- aus Organisationseinheit 2
  2 -lieferanten- aus Riesa
  3 -beschaffungsgegenstaende- Beschreibungen von B... bis J... sortiert
  4 -beschaffungsantraege- anzuschaffende Artikel * 2
  5 -beschaffungsantraege- Alter der Anträge zu beschaffender Artikel
  6 -beschaffungsantraege- mit Titelbeschreibung
  7 -beschaffungsantraege- Anzahl über 4 ...von Mitarbeitern
  8 -beschaffungsantraege- mit max Anzahl Gegenständen
  9 -beschaffungsantraege- mit Einzelpreisen
10 -mitarbeiter- mit Z...
11 -beschaffungsantraege- mit Kurzbezeichnung
12 -beschaffungsantraege- mit Haushaltstitel_Titelnummer
13 -beschaffungsantraege- mit Datumsberechnung
14 -beschaffungsantraege- mit Gegenstaende Kurzbez
15 -beschaffungsantraege- mit Bearbeitern
16 -beschaffungsantraege- mit 2 Sortierern
17 -lieferanten- mit Ortszusammenfassung ab 1 Lieferant



Benennen oder klammern Sie Berechnungen.

  <_Bauen Sie die Abfrage neu mit einem Formular auf und ändern Sie diese bei Bedarf.